★ DAY 3 ★ 5 TIPS FOR GLOWY WINTER SKIN | CLINIQUE

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

★ WIN 1 OF 3 CLINIQUE SKINCARE GIFT SETS (WORTH 70€ EACH) ★

As festive Winter season can get, it’s not the easiest time for our skin. Cold temperatures, try heating air and pre Christmas stress are not really doing magic to our skin. Especially if you have dry skin like me, your skin isn’t looking the best under these conditions. You look tired and definitely not fresh at all, when all you want is a healthy glowing skin. But no worries, I got you, since I figured out some tips and tricks to get your skin back to good condition.


Auch wenn die Winterzeit noch so festlich ist, ist es zugleich nicht die einfachste Jahreszeit für unsere Haut. Kalte Temperaturen, trockene Heizungsluft und vorweihnachtlicher Stress bewirken nicht gerade Wunder. Besonders wenn ihr wie ich zu trockener Haut neigt, tragen diese Umstände doch eher zu einem müden und nicht wirklich frischen Erscheinungsbild bei. Das muss jedoch nicht so sein, denn es gibt einige Tipps & Tricks, wie ihr wieder (sommerlichen) Glow auf euer Gesicht bekommt.

<span class="wpsdc-drop-cap">A</span>uch wenn die Winterzeit noch so festlich ist, ist es zugleich nicht die einfachste Jahreszeit für unsere Haut. Kalte Temperaturen, trockene Heizungsluft und vorweihnachtlicher Stress bewirken nicht gerade Wunder. Besonders wenn ihr wie ich zu trockener Haut neigt, tragen diese Umstände doch eher zu einem müden und nicht wirklich frischen Erscheinungsbild bei. Das muss jedoch nicht so sein, denn es gibt einige Tipps & Tricks, wie ihr wieder (sommerlichen) Glow auf euer Gesicht bekommt.

#1 VITAMIN C IS YOUR BEST FRIEND

Especially during winter time your skin needs that little extra boost. I’m using the Clinique Powder Cleanser with Pure Vitamin C in the evening, this cleanser exfoliates to get rid of dead skin cells and smoothes the skin for a fresher look.

Einer eurer besten Freunde (das ganze Jahr über). Aber besonders während der Winterzeit benötigt unsere Haut eine gewisse extra Stärkung. Ich benutze zur Zeit Abends den Clinique Powder Cleanser mit purem Vitamin C. Das Puder peelt leicht und löst dadurch abgestorbene Hautzellen für einen frischen Glow & ebenmäßigeren Teint.

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

#2 FROM THE INSIDE AS WELL

You know, ‚one apple a day’… But if I learned one thing over the past years, than how important a balanced nutrition is for our skin. I my opinion the easiest way to get your daily dose of Vitamin C is through selfmade smoothies with fresh vegetables and fruits (+ secret ingredient ginger).

Ihr wisst schon, ‚one apple a day’… Aber wenn ich eins über die letzten Jahre gelernt habe, dann wie wichtig eine ausgewogene Ernährung für unsere Haut ist (don’t panic, ich esse trotzdem Fast Food & co.). Die tägliche Vitamin C Zufuhr funktioniert meiner Meinung nach am einfachsten über selbstgemachte Smoothies mit frischem Obst und Gemüse (+ Geheimzutat Ingwer).

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

#3 ALL GOOD THINGS ARE 3

I’m really into Korean Skincare tips and one thing I’ve learned is to layer the right skincare products. I’m not always following the typical Korean 10 step routine, but I’m never skipping the following three steps, to give my skin the needed moisture and glow:

I couldn’t recommend these three products more, they’re all super lightweight, but my skin never was more moisturized. Since my skin is absorbing them really well.

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

Ich bin ein großer Fan von koreanischen Skincare Tipps und so habe ich mir auch angewöhnt verschiedenste Produkte übereinander zu layern. Jedoch ist mir nicht immer nach der koreanischen 10 Schritte Routine, allerdings würde ich niemals auf folgende drei Produkte in meiner täglichen Routine verzichten:

Ich könnte euch diese Produkte wirklich nicht mehr empfehlen. Obwohl alle drei super leicht in der Konsistenz sind und auf den ersten Blick vielleicht nicht reichhaltig genug wirken, war meine Haut noch nie so mit Feuchtigkeit versorgt. Was wohl daran liegt, dass meine Haut die Produkte auch wirklich aufnimmt und nicht nur an der Oberfläche ‚hängen‘ bleiben.

#4 MULTI MASKING

Sometimes one isn’t enough. Even though I have dry skin, when I’m stressed I tend to get impurities on my forehead, chin & nose, while the rest of my face is always lacking on moisture. So lately I’m applying two different mask, a deep cleaning and a moisturizing one to give my skin exactly what it needs.

Multi Masking wird immer mehr zum Thema in der Beauty Branche, was auch nur logisch ist. Denn nicht immer kann unser Hautbild ‚über einen Kamm geschert werden‘.
Trotz meiner trockenen Haut neige ich bei Stress auf der Stirn, Nase und Kinnbereich hin und wieder zu Unreinheiten, während der Rest einfach nur jede Menge Feuchtigkeit benötigt. Deswegen trage ich in den unterschiedlichen Bereichen eine tiefenreinigende und eine feuchtigkeitsspendende Maske auf.

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

 #5 KEEP IT LIGHT

I know it’s tempting to cover your face in foundation if you aren’t happy with your skin. But actually this is going to make even worse, since thick layers of foundation are drying out your skin and makes you look older. I prefer to use BB Creams or mix my foundation with my daily moisturizer for fresh & healthy looking skin.

Im Gegensatz zu Tipp 4, gilt es beim Make-up, weniger ist mehr. Auch wenn die Versuchung groß ist, bei einem unregelmäßigen Hautbild mehr Foundation aufzutragen, bewirkt dies jedoch eher das Gegenteil. Denn zu viel Foundation verstopft zum einen die Poren und zum anderen lässt sie einen optisch altern und meist müde erscheinen. Deswegen mische ich meine Foundation im Winter lieber mit meiner Tagespflege, für einen natürlichen Look und extra Feuchtigkeit.

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

Glowy Skin with Clinique | Lisa Fiege

ENTER GIVEAWAY

Glowy Skin with Clinique | Lisa FiegeToday you can win 1 of 3 Clinique ‚Great Skin Home & Away‚ Sets (each worth 70€). All you have to do is leave a comment under this post (until 12. December 2017, 23:59 MEZ). What are your favorite skincare products or tips?
With your comment you agree with the ☞ conditions of participation ☜.

Heute könnt ihr eins von drei Clinique ‚Great Skin Home & Away Sets‚ gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist mir unter diesem Blogpost bis zum 12.12.2017, 23:59 Uhr MEZ einen Kommentar dazulassen. Was sind deine liebsten Hautpflege Produkte oder Tipps?
Mit einem Kommentar erklärt ihr euch mit den ☞ Teilnahmebedingungen ☜ einverstanden.

CHECK OUT DAY 1 & DAY 2 (AND ENTER THE GIVEAWAYS)

• IN ZUSAMMENARBEIT MIT CLINIQUE | IN COLLABORATION WITH CLINIQUE •

49 Comments

  • Ich bin immer noch auf der Suche nach einer perfekten Pflege für meine trockene schwierige Haut grade im Winter ❄️

  • Ich bin die erste, wow
    Schöner Blogpost und die Bilder verleihen dem ganze sowas echtes!
    Bei meiner Hautpflege habe ich gelernt – weniger ist mehr ! Ich nutze eine Tagespflege aus der Apotheke und Bioderma zum Abschminken – das wars

    Liebe Grüße nach Köln 🙂

  • Früher habe ich immer nur Clinique genutzt. Irgendwie bin ich dann aber einiger Zeit davon weg gekommen.. & aktuell macht meine Haut nur Probleme. Die Heizungsluft und der Schal im Gesicht bekommen mir leider nicht gut 🙁
    Liebe Grüße Caro

  • *************************************
    Und schon wieder ein super Post!
    Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich dich aktiv wahr genommen habe und mir gefällt dein Content immer mehr! Finde es einfach super, dass du nicht nur einen Werbepost schreibst, wo du die Produkte zum Gewinn verlost, sondern uns auch immer einen echten Mehrwert bietest. Man merkt, wie viel Arbeit in deinen Artikeln und Posts auf Instagram und deinem Blog steckt! Und ich verliebe mich immer mehr in deine Fotos .. ein Traum!
    Zu meiner Hautpflege: Ich bin eigentlich ziemlich am Verzweifeln gerade und bin noch am hin und her probieren. Gerade im Winter ist meine Haut eher „gestresst“, ausgetrocknet und doch unrein… Da meine Haut also eher unausgeglichen ist, suche ich noch nach den perfekten Produkten für mich. Umso mehr würde ich mich über diesen Gewinn freuen, um die Produkte von Clinique ausgiebig testen zu können. Und vielleicht helfen sie mir ja echt weiter ! Würde mich auf jeden Fall sehr freuen!

    Lieben Gruß an euch alle <3
    Kati
    *************************************

  • Hey Lisa,
    da ich für meine Freundin noch kein Weihnachtsgeschenk habe und selbst keine Hautpflege benötige (Stress kennt weder meine Haut, noch mein Gemüt), würde ich mich sehr über den Gewinn freuen. Ich könnte dann meine Freundin an Weihnachten nicht nur mit meiner Anwesenheit, sondern auch mit einem schicken Geschenk erfreuen und du wärst quasi direkt für unser Beziehungsglück verantwortlich…das gibt direkt Bonuspunkte für dein Karma im Jahr 2018! Eine schöne Vorstellung oder? 🙂

    Viele Grüße
    Nico

  • Hallo Lisa,

    erstmal ein riesen Kompliment zu deinem Adventskalender! Bei dir gibt es nicht „bloß“ ein Türchen, sondern du widmest jeder Sache einen kompletten Post inklusiver super toller Bilder. Finde deinen Blog auch insgesamt klasse! Da merkt man wie viel Herzblut drin steckt und dass du und Jochen wert auf Qualität legt.
    Da ich eher ölige Haut habe, versuche ich meistens möglichst wenig Produkte zu verwenden. Aber gerade im Winter brauche ich auch eine reichhaltige Pflege, wenn die Haut trockene Stellen bekommt. Bisher komme ich mit Pflegeprodukten von Babor am besten zurecht. Bin aber gespannt, auch Clinique mal auszutesten! Mein Geheimtipp für schöne Lippen, die ja auch als Teil vom Gesicht viel Pflege bedürfen ist ein regelmäßiges Lippenpeeling. Am besten vorm Schlafen gehen und danach die Lippen dick mit Creme einreiben, die dann über Nacht einziehen kann und vor austrocknender Heizungsluft schützt.
    Liebe Grüße,
    Alina

  • Ich habe leider noch nicht die perfekte Hautpflege für meine doch sehr schwierige Haut gefunden.
    Benutze meistens nur Niveacreme und ein Puder, aber damit bin ich wahrlich nicht zufrieden.
    Leider kenne ich mich mit Beauty Produkten viel zu wenig aus. Daher würde ich mich freuen, mit deiner eben durchgelesenen Empfehlung, mal etwas Neues ausprobieren zu können!

  • Ich bin selber sehr minimalistisch was meine Hautpflege angeht. Persönlich habe ich da auch schon schlechte Erfahrungen mit Produkten gemacht, die haben dann meine Haut sogar verschlechtert. Mit Clinique komme ich jetzt selber schon länger aus, zu mindestens was die feuchigkeitspflege angeht. Ich würde mich sehr freuen diese Produkte auch mal ausprobieren zu können.

    LG, und PS. Schöne Bilder sind es wieder geworden

  • Meine Haut hat sich schlagartig verbessert, seitdem ich mich mit diesen tollen Mikrofasertüchern abschminke. Die ziehen mehr Make-up Reste aus den Poren als jegliches Produkt, was ich vorher benutzt habe..

  • Clinique habe ich tatsächlich noch nicht ausprobiert. Meine Haut ist super trocken, sogar im Sommer kommt sie teilweise nicht klar. In der T-Zone neigt sie dennoch teilweise zu Unreinheiten. Ich benutze morgens das Feuchtigkeitsserum von Babor und abends nach der Reinigung mit einer Seife aus dem Naturkosmetik-Shop ein Gesichtsöl. (M)Eine gute Tagescreme habe ich bisher leider noch nicht gefunden. Viele fetten stark nach, was mir überhaupt nicht gefällt..! Vielleicht muss ich Clinique mal eine Chance geben, wenn du so begeistert bist! 🙂

  • Mein Lieblingsprodukt sind die Bioré Nasenstripes. Die entfernen wirklich alle Mitesser!!

  • Leider habe ich noch nicht die ideale Pflegeroutine für mich entdeckt. Die 3-Phasen-Pflege habe ich schon mal ausprobiert, leider habe ich damals zum falschen Hauttyp (3) gegriffen und würde gerne mal Typ 2 ausprobieren 🙂

  • Besonders jetzt, wenn es sogar auch in Köln anfängt zu schneien, trocknet meine Haut ziemlich schnell aus. Deshalb creme ich mir meine Haut über die Nacht mit Kokosöl ein – das wirkt Wunder und riecht gut ✨

  • Liebe Lisa,
    ich selbst nutze Clinique jetzt auch schon seit ca. 2 Jahren und bin echt happy.
    Mein Haut ist frischer und irgendwie lebendiger … und unerwünschte Hautunreinheiten habe ich auch nur noch knapp alle 4 Wochen. Das bleibt bei mir leider auch bei einer tollen Hautpflege nicht aus. Mein persönliches Highlight ist die 3 Phasen Reinigung (die für mich schon die halbe Miete ist!) Wenn ich jetzt noch die Pfoten aus dem Gesicht lassen würde und nicht immer an jeder kleinen Unreinheit selbst rumdoktern würde, hätte ich eine bestimmt noch viel bessere Haut. Aber gut, Einsicht ist der erste Weg zur Besserung.
    Liebe Grüße aus Münster!

  • Ich habe dasselbe Haut“problem“ wie du. Meine Haut ist trocken aber die T-Zone neigt zu Unreinheiten. Bisher hab ich meine optimale Hautpflegekombi noch nicht gefunden, daher wär ich sehr gespannt die Clinique Produkte zu probieren. Das einzige was bei mir nie fehlen darf ist die Heilerdemaske 2x die Woche. Das hilft meiner Haut wirklich gut, reinigt und entfernt meine trockenen Hautschüppchen.

    Ganz toller Blogpost wieder.

  • Hallo Lisa,
    Wow, deine Haut sieht echt super aus. Das würde ich auch wirklich irgendwann gern mal erreichen mit meiner Haut. Ich hatte auch öfter mal
    Clinique Produkte, aber nie in der Vielzahl. Ich dachte immer, dass es irgendwie dann zu schwer wäre für meine leider echt super nervöse Haut. Aber nach deinem Test scheint es ja doch eine gute Wahl, tatsächlich mal alles zusammen zu benutzen. Daher würde ich mich natürlich riesig über den Gewinn freuen. Ansonsten aber eine tolle Inspiration für einen konkreten Weihnachtswunsch 🙂

  • Hallo Lisa, super Post!
    Zur Zeit benutze ich ganz banal täglich eine Heilerde Waschcreme. Ich finde, dass mein Hautbild nun schon deutlich besser geworden ist. Eine ideale Creme habe ich noch nicht gefunden. Ich probiere verschiedene Produkte aus, ob Niveau oder spezielle dermatologische Produkte. Besonders wichtig für ein gutes Hautbild finde ich, ist eine gute und gesunde Ernährung, sowie kein übermäßiger Alkoholkonsum. Meine Haut spiegelt immer eine Partynacht wieder.
    Stay healthy ✌️

  • Ach herrje, dieser Post kam gerade recht! Ich neige momentan zu Unreinheiten wie noch nie… Da setzt man nach 12 Jahren die Pille ab und weiter gehts wie mit 15 Jahren als man die Pille das erste mal einnahm!
    Ich seh aus wie der Streuselkuchen, den es zu selbstgemachter Zitronenlimonade bei meiner Oma immer gab – DANKE Liebe wundervollen Hormone.
    Ich weiß ich bin selbst dran schuld… aber mit deinen hier vorgestellten Produkten könnte ich meiner Haut ja den Kampf ansagen (*NEED)
    Ich liebe deine Art zu schreiben und man merkt einfach mal, dass der Content nicht immer nur an den Haaren herbei gezogen sein muss!

    You are my rock‘n Roll Queen

  • Liebe Lisa,
    Dein Post ist super und beschreibt quasi genau mein Problem, nämlich meine Haut!
    Ich würd mich riesig freuen!

    Viele Grüße,
    Meri

  • Hallöchen liebe Lisa,
    first things first dein Blogpost war echt toll, endlich mal ein ehrliches Statement zu Produkten, was in der social media Welt ja nicht immer der Fall ist..! Ich habe gute Pflegeprodukte erst dieses Jahr wirklich lieben gelernt, da ich vorher nie große Hautprobleme hatte, aber durch ein kräftezehrendes Studium& Alltagsstress macht sich das jetzt am Hautbild bemerkbar. Da man als Studentin leider nicht die großen Scheine in der Tasche hat, wäre ein ganzes Plfegeset einfach ein Träumchen, um sich mal selbst zu Weihnachten einen Freude zu machen 🙂 ich würde mich wirklich riesig freuen! In diesem Sinne merry christmas!❄️
    xx julia

  • Auch ich bin ein großer Fan von clinique! Mein Favorit im Moment ist die clarifying Lotion. Reinigt und trocknet dabei nicht aus. Super!
    Würde mich mega über das Paket freuen!!!

  • Liebe Lisa,
    finde ich super, dass Du wirklich nur Produkte empfiehlst und auch verlost von denen Du wirklich selbst überzeugt bist! Ich habe große Probleme mit meiner Haut und würde eines dieser Sets gerne mal testen 🙂
    Schöne Weihnachtszeit Dir!

  • Hallo Lisa,
    super Blogpost für die kalte Jahreszeit:)
    Ich habe schon sehr viele Hautpflegeprodukte ausgetestet. Dr. Scheller, Lavera, Biotherm, Korres… . So wirklich passend für meine Hautbedürfnisse waren all diese Produkte nicht. Gerade in der Winterzeit neigt meine Haut zu trockenen Stellen und Spannungsgefühl. Ich habe schon viel positives über die Produkte von Clinique gehört und liebäugle schon länger mit diesen Produkten. Ich würde mich sehr über diesen Gewinn freuen.

    Liebste Grüße
    Jessica

  • Ich kämpfe auch mit meiner Haut in der kalten Jahreszeit. Ständig trockene Stellen und bis jetzt habe ich noch keine Produkte gefunden, die mich zufrieden stellen.
    Daher würde es mich freuen, wenn ich deine Tipps selber testen könnte mit dem Set 🙂

  • Auch ich habe das ganze Jahr über extrem trockene Haut, kann das ganze Jahr über kein Make-up benutzen, rötliche Stellen versuche ich immer mit concealer zu vertuschen.. würde mich freuen vllt mal etwas von clinique testen zu können

  • Also meine Go-To-Marken (und -produkte) sind auf jeden Fall Kiehl`s (Ultra Facial Cleanser), Caudalie (Instant Detox Mask) und Liz Earle (Radiance Toner und Creme). Gerade im Winter wirken sie Wunder!

    Ansonsten habe ich gerade Melkfett gegen trockene Lippen für mich entdeckt.

  • Liebe Lisa,

    gerade im Winter finde ich es schwer dafür zu sorgen dass die Haut nicht zu trocken wird. Ich habe dann immer von Start Clear Produkte verwendet und war damit eigentlich immer zufrieden. Ansonsten habe ich nur noch den Tipp immer viiiiiiel Wasser zu trinken (am besten wirklich nur Wasser und keine Getränke mit Zucker) und generell wenig Produkte mit Zucker essen. 😀
    Ich würde super gerne mal das Set ausprobieren ☺️

    Ganz viele liebe Grüße
    Janina

  • Es geht nichts über eine gute Haut. Ich schwöre auf viele Produkte von The Body Shop, würde aber auch liebend gerne mal Clinique testen!

  • W O W !! Lisa, ich finde die Produkte sind toll aber deine Fotos sind erst recht schon wieder der HAMMER! <3
    Ich finde es so cool, dass du dem Gewinnspiel quasi einen Dreh mehr gibst und uns noch Tipps mitgibst. Super!
    Dann versuche ich doch mein Glück 🙂 Einen richtigen Tipp habe ich nicht, außer, dass ich mich wirklich immer abschminke. Ich glaube das hilft.
    Liebe Grüße,
    Anna

  • Liebe Lisa, erstmal ein wunderschöner Blogpost!! Den meisten Bloggern folge ich nur auf Instagram, aber deinen Blog lese ich wirklich, weil ich es so schön finde, dass man sieht, wie viel Zeit du in deine Posts investierst! Ich benutze meistens nur Wasser zum Gesicht reinigen und ansonsten eine Creme von weleda (wegen der Inhaltsstoffe) und ansonsten meistens nur Concealer. Ich bin ein großer Fan von Natürlichkeit, aber auch erst seit kurzem, bzw. seit ich angefangen habe, mich so schön zu finden, wie ich eben bin. 🙂 Das erleichtert einiges und gerade meine Haut ist für das Weglassen der ganzen Schminke sehr dankbar.
    Liebe Grüße Nicola

  • Liebe Lisa,
    was für ein toller Post und du kannst dich auch ganz ohne Make-Up sowas von sehen lassen!!
    Ich schwöre seit einiger Zeit auf die 3-Phasen-Pflege von Clinique. Vor kurzem hab ich das Vitamin C „Reinigungspulver“ testen dürfen und ich muss sagen, dass ich mir das von Zeit zu Zeit gönnen werde. Meine Haut hat sich noch nie besser angefühlt.
    Die zwei von dir empfohlenen Masken hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm, sind aber gerade eben mal auf meinen Wunschzettel gewandert.

    Viele winterliche Grüße nach Köln,
    Sophia

  • Eine ausgiebige Reinigung ist für mich lebenswichtig. Ich habe schon viele Methoden probiert, spannend finde ich den Puder – definitiv mal einen Versuch wert.
    Ansonsten schwöre ich auf Ingwer Tee oder Shots, Matcha und eine ausgiebige und vitaminreiche Ernährung. Wenn ich mal nicht so auf die Ernährung achte, merkt man das sofort.
    Gerade jetzt im Winter mit den verlockenden Süßspeisen und der kalten Luft hat es meine Haut defintiv nicht leicht.
    Ich würde mich wahnsinnig über das Paket freuen und finde es super, dass du hier nicht einfach irgendwas hochlädst um es zu verlosen.
    Danke dir!!

  • Ich benutze tatsächlich nur pflegeprodukte von DM aber seit Jahren ist die Wimperntusche von Clinique mein All-Time-Favourite!

    Liebste Grüße
    Bea

  • Bei mir funktionieren die Produkte von Alcina gut, allerdings habe ich im Winter das Gefühl, dass meine Haut leicht trocken ist. Bin daher gerne offen für neue Produkte 🙂

  • Hallo Lisa,

    ich mag deinen Blog total gerne und auch der Adventskalender ist mal wieder mehr als toll umgesetzt. Man merkt wie viel Herzblut dareinsteckst. Ich muss sagen, dass ich gar nicht so viele Pflegeprodukte verwenden, da meine Haut relativ unkompliziert ist – welche Glück. Ich benutze Mizellen-Reinigungswasser, eine Balea-Tagescreme und habe mir zu Weihnachten mal eine etwas teurere Creme von Dr. Grandel gewünscht. Ab und zu benutze ich noch ein Peeling und das war es auch schon. Auch wenn ich das Glück hab, eine gute Haut zuhaben, frage ich mich, ob da nicht gerade noch mehr rauszuholen ist. Deshalb würde ich mich rieeeeesig über das Set ‚Great Skin Home & Away“ freuen. Vielen Dank für die tolle Chance! LG und eine schöne Vorweihnachtszeit, Rebecca
    Da ich eher ölige Haut habe, versuche ich meistens möglichst wenig Produkte zu verwenden. Aber gerade im Winter brauche ich auch eine reichhaltige Pflege, wenn die Haut trockene Stellen bekommt. Bisher komme ich mit Pflegeprodukten von Babor am besten zurecht. Bin aber gespannt, auch Clinique mal auszutesten! Mein Geheimtipp für schöne Lippen, die ja auch als Teil vom Gesicht viel Pflege bedürfen ist ein regelmäßiges Lippenpeeling. Am besten vorm Schlafen gehen und danach die Lippen dick mit Creme einreiben, die dann über Nacht einziehen kann und vor austrocknender Heizungsluft schützt.
    Liebe Grüße,
    Alina

  • Ich habe eine sehr empfindliche Haut und benutze deshalb ausschließlich Produkte von Avène und Clinique. Als Abschminkzeug benutze ich beispielsweise die Take The Day Off von Clinique, das Zeug kann ich auch allen wirklich wärmstens empfehlen! Außerdem natürlich auch das Thermalwasserspray von Avène! 🙂

    Viele Grüße
    Laura

  • Ganz nach dem Motto weniger ist mehr, nutze ich für mein Gesicht nur ein leichtes Puder auch um meine Sommersprossen nicht zu verdecken ☺️. Für meine sensible Haut benötige ich leichte feuchtigkeitsspendende Produkte und da hört sich das Set von Clinique sehr passend an. Würde mich sehr freuen

  • Hallo Lisa, tolle Fotos und du hast wirklich tolle Haut!! Ich habe gerade echt Probleme mit meiner Haut… irgendwie scheint sie total trocken, aber wenn ich mehr Pflege verwende, bekomme ich sofort Unreinheiten. Etwas Neues zu probieren wäre also toll! Ich bräuchte da echt Hilfe. Danke für deinen Artikel, da kann ich mal was ausprobieren. Liebe Grüße

  • tatsächlich das günstige Karottenöl aus der Drogerie von der Marke Diaderma, es zaubert wie ich finde direkt eine leichte bräune auf die Haut, sehr natürlich und pflegend.

    xxMia

  • Wieder einmal ganz tolle Bilder. Ich würde mich sehr über das Giveaway freuen. Auch um mich noch mehr mit dem Thema Hautpflege auseinander zusetzen (: lieben Gruß

  • Deine Aufnahmen sind wirklich großartig – und so ganz ohne Make Up kannst Du dich wirklich problemlos zeigen, so ein tolles Hautbild!
    Ich bin selbst leider nicht so zufrieden mit meiner Haut, da ich – egal zu welcher Jahreszeit – unter Neurodermitis leide und immer wieder auf der Suche nach der idealen Pflege bin. Hoffentlich bekomme ich das irgendwann in den Griff werde deine Tipps mal umsetzen, danke (:
    bis dahin: Keep it Up ✌️

    Isa

  • Meine Tochter neigt zu Akne udn wir haben das mittlerweile ganz gut i Griff. Sie nimmt Vitamin E, Vitamin A und Zink ein, häufig auch Biotin.
    Das Gesicht wird mit einer Mischung aus Teebaumöl und Apfelessig behandelt und ab und an mal mit etwas Kokosöl eingecremt, gegen Narbenbildung.

    Über das Clinique Set würde ich mich sehr freuen…
    Vielleicht habe ich ja Glück, ich drücke einfach mal die Daumen. Einweilen wünsche ich noch eine schöne Vorweihnachtszeit,

    viele liebe Grüße,

    Melanie

  • Zur Zeit bin ich ganz angetan von den Produkten von Lovely Day. Abends benutze ich den Hyaluron Nectar und morgens vor meiner Feuchtigkeitscreme den Face Toner. Dann habe ich immer ganz rosige Bäckchen, haha. Ich freue mich aber immer auch neue Produkte auszuprobieren und Clinique wollte ich schon längst mal wieder testen. 🙂 Liebe Grüße, Lidia

  • Ich mag die Produkte von Paula’s Choice sehr gern.
    Ansonsten bin ich kürzlich auch auf Tages- und Nachtcreme von Lavera gekommen. Vertrage ich sehr gut und riecht himmlisch. Naturkosmetik noch dazu.
    Einen wirklichen Geheimtipp habe ich leider nicht. Meiner Haut hilft v.a. eine konsequente und gründliche sowie halbwegs sanfte Reinigung, nicht zu oft zwischen den Produkten zu switchen und mir nicht zu oft mit den Händen ins Gesicht zu greifen 😉

Comments are closed.