WHY WE NEVER STOP | THE RITZ-CARLTON

Ritz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa Fiege

We’re a generation that never stops, timeout is a foreign word for the most of us. We would never complain about lack of sleep, but are suffering from FOMO, fear of missing out. We can’t stand missing something. For my part I don’t care about fancy events or parties, it’s more that one of my biggest fears is waisting time. I feel kind of guilty when I’m not working on the weekends, I don’t care about answering mails, it’s more that I feel I need to produce content. Otherwise it’s waisted time for me.

Because that’s how I am and it’s my passion.

If this would be different if I had a ’normal‘ job, I don’t think so. Because that’s how I am and it’s my passion. I would love to tell you how workfree our weekend away break was, but well as you can tell, there are tons of photos in this post. But I think as long as pictures like this come naturally and we don’t have to force something, everything is good. Photography is our biggest passion and first of all our hobby, that’s the reason why we’re going to spam you with some insides. And I mean come on, this place is just too pretty to not take photos.

After all this time I tell myself that I’m not just wasting time. – Thin Lizzy

Wir gehören einer Generation an die niemals stillhält, Auszeit ist für die meisten von uns ein Fremdwort. Wir sind eine Generation die nicht über Schlafmangel lamentiert sondern über FOMO, fear of missing out. Angst etwas zu verpassen. Auch wenn mich Events und Partys kalt lassen, erwische ich mich selber dabei, dass ich ein schlechtes Gewissen bekomme, wenn ich an einem Wochenende mal nichts tue. Mit nichts tuen meine ich nicht arbeiten. E-Mails sind mir hier vollkommen egal. Ich fühle mich lediglich schlecht wenn wir an den Wochenenden keinen Content produzieren, denn das ist für mich mehr oder weniger verschwendete Zeit.

… denn was ist noch normal?

Ob das anders wäre wenn ich einen ’normalen‘ Job hätte? Ich glaube es fast nicht, denn was ist noch normal? Und so ticke ich einfach, es ist meine Leidenschaft. Ich würde jetzt gerne erzählen wie ‚arbeitslos‘ unsere kleine ‚zwei Tages Auszeit‘ in Wolfsburg war, aber hey wie ihr seht ist dieser Post mit zahlreichen (sehr entspannten) Bildern bestückt. Aber dann denke ich mir auch wieder, fotografieren ist unsere große Leidenschaft und an erster Stelle auch unser Hobby in dem wir beide aufgehen. Und solang wir uns dazu nicht zwingen müssen, sondern solche Fotos ganz natürlich entstehen, werdet ihr auch weiter Hotelzimmereinblicke erhalten. Denn sind wir mal ehrlich, bei der Location hätte jeder die Kamera gezückt 😉

Ritz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa FiegeRitz-Carlton Wolfsburg Autostadt | Lisa Fiege

Big thank you to the Ritz-Carlton Wolfsburg & Autostadt for having us.

1 Comment

  • Schöne Fotos und super Ausblick. Schön das du die kleine Auszeit genossen hast 🙂 hast du dir verdient!
    LG Lily
    simplemake.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.