Rock am Ring 2015 & My Festival Looks

Rock am Ring in Mendig 2015 | Lisa Fiege



Denim Shorts : H&M (here | here)
Bikini Top : Zara (here | here)
Booties : (here | here)
Hat : Forever 21 (here)
Bag : H&M (here | here)

Hey guys, so it took a bit longer to upload this post, but I’m super busy with university stuff. That was also the reason why I had so much fun browsing through all our pictures and videos we took at the Rock am Ring festival. I can definitely say that this was the best weekend I’ve ever had, especially because this year the festival took place in my small hometown Mendig. The weather was just perfect (aka wearing shorts and bikini tops all the time) and I finally had the chance to see my favorite band the Foo Fighters live. And not just live, I mean look at the pictures, we were so close to stage I still can’t believe it. We also saw Frank Turner for the second time, definitely check him out, his music is just perfect. Oh and my body is hurting when I think back to the Prodigy concert, we had the amazing idea to ‚watch‘ it from the first row. I haven’t seen anything because it was let’s say crazy. I already can’t wait for next year.


Hallo ihr Lieben, dass mit meinem Rock am Ring Post hat dann doch etwas länger gedauert, aber ich versinke momentan in Hausarbeiten die es noch zu schreiben gilt. Deswegen war es umso schöner in einer kleinen Pause noch mal alle Fotos und Videos vom Festival anzugucken. Denn hallelujah, dass war mit Abstand das beste Wochenende das ich je hatte (und das nicht nur, weil wir um 12 Uhr schon mit Bier angefangen haben, was übrigens unumgänglich war #kennedeinegrenzen). Dieses Jahr fand Rock am Ring auch noch ausgerechnet in meinem kleinen Heimatdorf Mendig statt, was einen als Mendigerin schon unglaublich stolz macht (Mendig = 8.000 Einwohner, Rock am Ring = 90.000 Besucher, just saying).
Das Wetter war ein absoluter Traum, ok bis auf einen kleinen Ausrutscher, aber das kennen wir in der Eifel ja nicht anders um ehrlich zu sein, wir sind schon dankbar wenn es nicht schneit. Deswegen waren bei mir Jeansshorts, Bikinitops und vor allem ein Strohhut essentiell (ok und Nietenschuhe, aber die musste ich anschließend beerdigen).  Oh ein weiterer Traum, ich konnte meine Lieblingsband die Foo Fighters endlich mal live sehen. Nicht einfach nur live, sondern zum anfassen nah, wir haben nämlich nach stundenlangen Kampf und Verteidigen unserer Plätze direkt vor der Bühne gestanden. 
Stichwort Kampf, das Prodigy Konzert, grundgütiger Herr im Himmel, mir tut jetzt noch alles weh wenn ich daran denke (und ich bin wirklich nicht empfindlich). Wir hatten die brilliante Idee ganz in Fashionblogger Manier von der Front Row alles anzusehen. Naja ich habe die Bühne nie wirklich zu Gesicht bekommen, aber einige blaue Flecke und nietenlose Schuhe später war diese Stunde der Spaß meines Lebens (ich habe die spitze Ellenbogen, deswegen legt euch besser nicht mit mir an wenn geschubst wird :D). Außerdem konnten wir unseren Liebling Frank Tuner (ja es ist Liebe) zum zweiten Mal live sehen, hört ihn euch auf jeden Fall mal an, ich kann ihn (IHN!) und natürliche seine Musik wärmstens empfehlen.
Und kleiner Festival-Tipp zum Schluss, nehmt die Dixie-Klos bei denen das Schloss kaputt ist, da geht nämlich nie einer drauf 😉


Rock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa FiegeRock am Ring in Mendig 2015 | Lisa Fiege

SHOP MY ROCK AM RING LOOK

Denim Shorts : H&M (here | here)
Bikini Top : Zara (here | here)
Booties : (here | here)
Hat : Forever 21 (here)
Bag : H&M (here | here)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.