CHEERS TO YOURSELF | NAKED GIN

Naked Gin | Lisa Fieg

We are friends of a good Gin Tonic, fact. We discovered our love for this drink around two years ago. Call us late bloomers, but better late than never. In the meantime our Gin collection has grown considerably, because depending on your mood you need a different gin, right (all Gin friends will agree with me here).
However, one of our favourite ones is Naked Gin (naked because it is also excellent to enjoy pure) and interestingly, the Gin from Bonn relies on quality instead of quantity. Since we are not talking about some gin ‚off the rack‘ here, the Naked Gin is made for special occasions, which are right around the corner. So if you want to breathe new life into your Gin Tonic, stay tuned.


Wir sind Freunde eines guten Gin Tonics, Fakt. Wir sind jedoch auch erst vor ca. 2 Jahren auf den Geschmack gekommen. Nennt uns Spätzünder, aber besser zu spät als nie. Mittlerweile ist unsere Gin Sammlung auch ordentlich angewachsen, denn je nach Lust und Laune bedarf es natürlich einen anderen Gin (alle Gin Freunde werden mir hier beipflichten).
Einer unserer Favoriten ist jedoch Naked Gin (Naked da auch hervorragend pur zu genießen) und wie der Zufall es will, wird bei dem Bonner Gin auch nach unserem Vorsatz Qualität über Quantität gearbeitet. Da wir hier nicht von irgendeinem Gin ‚von der Stange‘ sprechen, ist der Naked Gin natürlich auch wie gemacht für besondere Anlässe, die uns ja doch schon sehr bald bevorstehen. Wer seinem Gin Tonic also etwas neues Leben einhauchen möchte, aufgepasst.

Naked Gin | Lisa Fiege

Naked Gin | Lisa Fiege

Naked Gin | Lisa Fiege

Naked Gin | Lisa Fiege

Naked Gin | Lisa Fiege

Naked Gin | Lisa Fiege

Naked Gin | Lisa Fiege

Naked Gin | Lisa Fiege

Naked Gin | Lisa Fiege

Naked Gin | Lisa Fiege

Naked Gin | Lisa Fiege

• IN ZUSAMMENARBEIT MIT NAKED GIN | IN COLLABORATION WITH NAKED GIN •

34 Comments

  • hm, für besondere anlässe, wohl jegliche drinks, die mehr als zwei zutaten beinhalten 😉
    jedenfalls liebe ich gin und gin tonic! 🙂

  • Mein Lieblingsgetränk ist Gin mit Cranberry Saft und Limetten daher würde sich die Flasche Mega gut anbieten 🙂

    Frohe Weihnachten an alle

  • Ich habe einige Lieblingsgetränke. Nichts geht über einen Martini Sprite oder Tequila mit Grapefruitsaft gemischt oder das neue Modegetränk Lillet mit Schweppes und Waldbeeren.
    Das sind nur einige meiner Lieblingsdrinks.

  • Im Sommer mag ich mega gerne Lillet mit Waldbeeren, oder Caipirinha. Im Winter finde ich selbstgemachten Apfelwein total lecker 🙂 der wird im Herbst schon angesetzt und in der Winterzeit dann mit Gewürzen verfeinert. Wärmt auf und schmeckt mega! Wenn es im Winter eher was kaltes sein soll, dann Gin in Orangensorbet, das entweder löffeln, oder etwas schmelzen lassen, dass man es trinken kann

  • WOOOOOW!!! Wie cool ist das denn??? Also die Flaschen sehen meeeeega hübsch aus. Ich würde mich riesig darüber freuen. Ich bin aber vor allem schon wieder begeistert von euren Fotos. Erst mal, wie geil sieht bitte deine Pailletten-Hose aus?? Du kannst echt alles tragen – es ist zum neidisch werden
    Und dann frage ich mich, wie ihr das hinkriegt dass man die Funken auf den Fotos sieht? Das sieht ja haaaaammer aus. Ich wünschte, ich könnte auch so geil fotografieren. Naja bis es soweit ist, mache ich mir jetzt einen schicken Moscow Mule – wie immer bei festlichen Anlässen.
    Liebste Grüße an euch

  • Mein Lieblingsgetränk ist um ehrlich zu sein wirklich Gin Tonic. Der geht eigentlich zu jedem Anlass. Von daher wäre dieses Geschenk perfekt für mich! Liebste Grüße!

  • Ich persönlich bin ja der Gin-Liebhaber schlecht hin. Wenn wir feiern gehen gibt’s den Klassiker mit Tonic Water.

    Jetzt zu Weihnachten gibt’s schon mal was ausgefalleneres: Ein spitzen Gin, mit Elderflower Tonic, ein bisschen Zitronen Schale und dazu Eine Zimt Stange

    Schmeck einfach Klasse. Mal gucken ob ich diesen drink dann auch mal mit dem Naked Gin probieren kann. Es würde mich aufjedenfall freien.

    LG Saskia

  • Liebe Lisa,
    für mich darf es gerne ein Glas Champagner sein, aber zu einem guten Gin sage ich auch nicht nein.

    Frohe Weihnachten,
    Sophia

  • die Fotos dazu sind der absolute Knaller! sowas sieht man doch selten <3 ich hätte gern diese Hose!

    Ich mag Cocktails mit Gin oder Licor 43, oder als Longdrink Campari Orange.

  • Ich habe sogar mehrere Getränke, die ich wirklich ähnlich gern trinke, ganz klassisch GinTonic aber auch eine Weißweinschorle oder auch mal einen JägermeisterRedBull

  • Mein Lieblingsgetränk ist Bier und sonst gerne ein Moscow Mule! Es darf auch mal ein gut gemachter Gin dabei sein❤️
    Liebe Grüße, Tamar

  • Am liebsten Gin-Tonic. Bei der ganzen Familie die Nummer eins.

    Naked Gin hat aber noch keiner getestet – damit könnte ich glänzen

  • Meine Liebe, diese Bilder sind der Wahnsinn! Die Pailettenhose ist einfach nur *slayyy – wie man neuerdings so sagt. 😉 Ich liebe Gin ebenfalls, trinke ihn schon ein paar länger. 😉 Gin Tonic geht immer, aber wir trinken auch besonders gerne „The Bramble“: Gin, Brombeerlikor, Soda & Lemon Juice. Müsst Ihr mal ausprobieren!

    Hab wunderschöne Weihnachten!
    Liebste Grüße
    Sara | missesviolet.com

  • Am liebsten trinke ich Gin Tonic mit einem Stück Gurke. Letzen Sommer habe ich die Mischung Gin Wildberry mit etwas Limette für mich entdeckt. Schmeckt super & ist sehr erfrischend. Total interessant, wie vielfältig Gin einsetzbar ist & immer lecker schmeckt!

  • oh ich liebe gin! ich finde das zeug so lecker, würde mich da auch gerne auskennen, aber das kann ja noch kommen 🙂 so viele besondere anlässe gibt es bei mir leider nicht, und wenn doch dann fällt die wahl des getränks klassischerweise auf sekt 😀
    ich finde die „verpackung“ dieses gins sooo ansprechend, der muss doch super schmecken 🙂
    schöne feiertage euch!

  • Ich trinke ziemlich viel verschiedenes. Hängt immer von dem Anlass ab. Gin Tonic geht aber fast immer außer vielleicht auf dem Weihnachtsmarkt 😉

  • Das wechselt immer wieder… ich habe in letzter Zeit zb gerne den BICYCLE THIEF getrunken und meinen Freunden und Gästen serviert

    3 cl Gin (perfekt: NAKED)
    3 cl Campari
    4,5 cl Frischer Pink Grapefruitsaft
    1,5 cl Frischer Zitronensaft
    1,5 cl Zuckersirup (1:1)
    Soda

    Alle Zutaten bis auf das Sodawasser in einen Shaker auf Eiswürfel geben. Kräftig schütteln und anschließend in ein Highballglas auf Eiswürfel abseihen. Garniert wird den Drink mit einer Orangenzeste.

    Wow, das ist ein toller Preis, ganz ehrlich.

    Was mich an Gin fasziniert, ist dieses lebendige, wilde, diese non-konformität, die Vielschichtigkeit im Bouquet. Wodka zB. ist dagegen so eindimensional. Gin kann so vielfältig sein, fruchtig, herb, kräuterig, salzig, mineralisch, nussig, floral, süßlich, pfeffrig, citrus-betont, beerig… und je nach Tonic kann man wieder ganz andere Nuancen hervorheben und betonen.

    Gibt man ein Rosanes Pfefferkorn ins Glas, eine Gurke? Doch lieber Minze, ein Blatt Basilikum, ein Stück Pfirsich, Grapefruit, eine gefrorene Himbeere, Blaubeeren oder eine Chilischote? Es kommt drauf an 🙂 habe ich alles probiert und fantastische Ergebnisse erzielt. Gerne würde ich daher die Flasche hier gewinnen und mit dem Naked auf Geschmacksreise gehen.

    Ich verkoste und trinke auch gerne pur aus dem Nosing-Glas um wirklich jede Facette und jedes Botanical zu erschrecken und zu erkennen. Ich versuche mich am Perfect Match bei einem Gin and Tonic,
    mische mir aber auch Klassiker, wie Gin Fizz, Gimlet, trockene Martini oder einen köstlichen Negroni als Aperitif. Je nach Lust & Laune, Wetter und Anlass 🙂

    Schön, dass die Gin-Macher und Chef-Distiller inzwischen auch experimentieren, Limited Editions mit exotischen Zutaten kreieren und sich auch an Lagerung probieren, wunderbare Reserve-Gins sind das Ergebnis. Gin hat sich zum Gesamtkunstwerk gemausert, mit wunderschönen Flaschen, Etiketten, Verschlüssen und Geschichten, die hinter dem Produkt stehen. Viele neue Craft-Gins sind, wie zb der Naked, in meinen Augen ein Paradebeispiel hierfür, viele wirklich tolle, bis ins Detail durchdachte und hochwertige Produkte, die die Liebe zum Produkt widerspiegeln 🙂

    Schließen möchte ich mit einem Zitat eines unbekannten Verfassers, das uns Hoffnung gibt:

    „According to chemists, gin IS a solution.”

    GIN ist die Antwort

  • Für die besten Drinks zu besonderen Anlässen kann ich nur empfehlen in Köln ins Seiberts zu gehen 😀 wenn ich die Drinks selber mache, dann mag ich am liebsten Aperol Spritz oder ganz klassisch Gin Tonic. Diesen kann man super mit Pfefferkörnern und Orangenschale verfeinern 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.