Type and press Enter.

New Haircolor Story & Fashion Week with Redken

New Redken Hair Color | Lisa Fiege

Some of you might know, but I decided to skip this season Fashion Week Berlin, since I got some planning issues, trust me this sh*t is hard to organize. But I had the chance to go for one day with my beloved Redken Family to attend the Marcel Ostertag show and to try their upcoming new products and treatments. I have to be honest, my Ombre Hair, well that’s from around 4 years ago, I did it by myself (I really liked the result) and since than I never colored my hair again, because I don’t want to damage them even more. But than there’s Redken coming out with a new coloration this fall, called the ÄÄÄ, which is meant to be really gentle for your hair. Gentle is not the right word, because it doesn’t changes your hair structure at all, my hair feels the same or actually even better.


Einige von euch habe es bestimmt mitbekommen, aber ich habe diese Fashion Week in Berlin mal ausfallen lassen, da ich einfach nicht genug Zeit für die Planung hatte und ich dann gut und gerne auf den Stress verzichten konnte. Allerdings hatte ich die Möglichkeit mit meiner geliebten Redken Familie einen Tag auf der Fashion Week Berlin zu verbringen, um die Marcel Ostertag Show zu besuchen (Redken macht dort das Styling) und vorab schon mal ein neues Redken Treatment/Coloration im wunderschönen Jack’s Beauty Department für euch zu testen.

Balayage with Redken PH-Bonder

ph2

Vielleicht zur Ausgangssituation, mein Ombre Hair entstand vor vier Jahren in einem Selbstversuch, ich mag das Ergebnis total, aber habe mich seitdem nie mehr an Farbe gewagt, da ich meine Haare nicht mehr schädigen wollte. Aber na klar, natürlich musste Redken dann meinen starken Willen brechen, denn im Herbst kommt ein neuer ‘Colorationszusatz’, der PH Bonder auf den Markt, die die Haarstruktur nicht angreift und sogar verbessert.
“Ja ist klar”, dachte ich mir im ersten Moment auch, habe mich aber dann in die talentierten Hände von Carolin Stüber begeben und der Rest ist Geschichte. Nein Spaß, ich hatte mir schon vorher überlegt, dass ich mein Ombre gerne wieder etwas auffrischen würde, denn die blonden Spitzen fielen nicht mehr wirklich unter die Kategorie blond. Einzige Bedingung war, dass es super natürlich werden sollte, sprich sanfter Farbverlauf und keine großen Farbunterschiede.
Der PH Bonder Wirkstoff wird hierzu ganz normal mit in die Coloration gemischt, ohne das diese verändert wird. Durch den Wirkstoff wird das Haar während der Coloration geschützt und nicht angegriffen, da der PH-Wert des Haares in jedem der drei Schritte ausgeglichen wird. Ich erspare euch jetzt den kompletten chemischen Vorgang, dass ist für mich selber auch eine Fremdsprache. Das Ende der Geschichte ist jedoch, dass die Haare durch das Färben nicht angegriffen, sondern sogar gestärkt werden und Haarbruch vorgebeugt wird. Ich kann es bestätigen, meine Haare haben sich angefühlt wie vor der Coloration, wenn nicht sogar ein bisschen ‘beruhigter’.

Hair Care with Redken Heat Cure

heatcure

Eine weitere Neuerscheinung von Redken ist das Heat Cure Tool/Treatment, was ich zu Beginn auf jeden Fall sehr befremdlich fand, aber das Ergebnis war für meine Haare genau das Richtige. Hier werden zunächst die Pflegestoffe auf das nasse Haar aufgetragen und anschließend mit dem Heat Cure Tool eingearbeitet. Ich habe das am Anfang doch stark gezweifelt, da sich dieses ‘Glätteisen-ähnliche-Gerät’ auf 140 Grad erhitzt und auf dem nassen Haar angewendet wird, was bei mir normalerweise einen Flucht-Reflex hervorruft. Aber ok, ich bin der festen Überzeugung, dass sich da Redken doch ein paar mehr Gedanken gemacht hat als ich und so dringen durch das Tool die Wirkstoffe tiefer in die Haarstruktur ein. Das Ergebnis war tatsächlich sehr faszinierend, denn normalerweise reicht föhnen nicht aus, um meine Haare glänzend und nicht frizzelig hinzubekommen (siehe Vorher Foto unten), aber nach dem Treatment waren meine Haare sogar nur nach kurzem Föhnen schon ‘Ausführfähig’. Ich kann das Treatment für alle mit strohigen und glanzlosen Haaren also nur empfehlen, es hat bei mir auch nur ca. 10-15 Minuten gedauert. Das Treatment ist allerdings Salonexklusiv, das Ergebnis hält jedoch bis zu 10 Haarwäschen (ich habe es getestet).

beforeafter

Marcel Ostertag Fashion Show & Redken Dinner

ootnSkirt: Tripp NYC (here)
Blouse : Replay (here)
Shoes : Mai Più Senza (here)
Bag : Le Tanneur (here)

insta

| IN COLLABORATION WITH REDKEN |
| THANKS TO JACK’S BEAUTY DEPARTMENT FOR THE TREATMENT |

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere